fbpx

in-vitro-Fertilisation

Myome

Endometriose

Genitalästhetik

Unterbrechen Sie nicht Ihre Kontrollen! Einen Termin machen

Professor Arztin Gamze Sinem Çağlar

Spezialist für Gynäkologie und Geburtshilfe

YouTube
Instagram
Google
Yelp
In-Vitro Fertilisation (Retortenbaby)
Endometriose
Myome
Eizellen Einfrieren
In-Vitro Fertilisation (Retortenbaby)

Wenn Sie ein Kind bekommen möchten, doch aus verschiedenen Gründen nicht schwanger werden können, ist ein Retortenbaby eine der effektivsten Methoden dieses Problem zu lösen.

Wenn Sie trotz regelmäßigen Geschlechtsverkehrs nicht schwanger werden können, ist das erste was Ihnen in den Sinn kommt eine Reihe von biologischen Problemen.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass etwa die eine Hälfte der erkannten Probleme bei Frauen und die andere Hälfte bei den Männern liegt. Genau bei diesem Punkt bietet eine In-vitro-Fertilisationsbehandlung unabhängig wer das Problem trägt eine Möglichkeit dem Paar an ein Baby zu bekommen.  Die Erfolgsrate der In-vitro-Fertilisationsbehandlungen die Sie aufgrund eines Kinderwunsches beantragen ist ebenfalls nicht zu leugnen:  Die Erfolgsrate von %15 liegt im Jahresalter von 40, dies steigt etwa um %40 im Jahresalter von 30 und unter 30 Jahren auf %60. Falls Sie bei der ersten Behandlung nicht schwanger werden sollten, steigt Ihre Chance bei einer weiterführenden Behandlung.

Die Lösung ist nur ein Schritt von Ihnen entfernt: Mit einer In-vitro-Fertilisationsbehandlungenkönnen Sie den Druck den Sie aufgrund Ihres biologischen Problems haben loswerden und die Möglichkeit haben ein gesundes Kind auf die Welt zu bringen.

Endometriose

Haben Sie keine Angst vor einer Endometriose-Behandlung, die Ihre Lebensqualität erheblich vermindert und Ihnen Schmerzen und sogar eine Ausbreitung von Unfruchtbarkeit verursachen kann!

Bei 30 Frauen von hundert, bei denen Endometriose diagnostiziert wurde, eine Unfruchtbarkeit vorliegt ist es sehr wichtig Ihre Krankheit zu behandeln. Die Behandlung wird auch Ihre Lebensqualität erhöhen, indem Ihre Schmerzen während und vor der Menstruation, im Rücken und während des Geschlechtsverkehrs aufhören.

Die Behandlungsmethoden variieren je nach den Endometriose Beschwerden. Wir weisen darauf hin, dass chirurgische Eingriffe bei der Schmerzlinderung im Vergleich zu druckvollen Medikamenten viel wirksamer sind. Die Endometriose kann aufgrund starker Schmerzen und / oder des Wunsches eines Kindes operiert werden. Im patientenspezifischen Behandlungsplan wird die Prävalenz (Phase) der Erkrankung durch die Operationsmethode bestimmt.

Nach der Operation ist es der wahrscheinlichster Zeitpunkt Schwanger zu werden. Wenn Sie nach der Operation nicht schwanger werden könnten, können Sie Ihre Chancen mit der In-vitro Fertilisationsbehandlung erhöhen.

Lassen Sie nicht zu das die Endometriose Ihr soziales Leben beeinflusst, Sie können Ihre Gesundheit mit einem richtigen professionellen Eingriff wieder erreichen

Myome

Die gutartigen Tumoren in der Gebärmutter, die mit ganz verschiedenen Namen genannt werden sollten nicht zu einem Albtraum werden. Sie können diese Tumore durch eine Operation leicht loswerden, und sich von den Schmerzen und Blutungen in den Bereichen mit Tumoren verabschieden.

Obwohl es häufiger bei Frauen zwischen 30 und 40 Jahren auftreten kann, können Myome auch bei Frauen in jedem Alter gesehen werden; es kann übermäßige Blutung während der monatlichen Blutungen, intermittierende Blutungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, ein Druckgefühl im unteren Rückenbereich oder im Beckenbereich und häufigen Toilettenbesuch verursachen, das schwanger werden verhindern oder ein Wachstum der Myome ohne irgendwelche Symptome verursachen.

Die praktischste Methode um Ihre Beschwerden loszuwerden ist eine Myomen Operation. Es sollte auch nicht vergessen werden, dass es die Möglichkeit besteht das, dass nicht eingegriffene Myom wächst und zu größeren Problemen führen kann.

Auch wenn es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten je nach Anzahl und Bereich der Myome gibt, ist es möglich dass Sie Ihre vorherige Gesundheit in kurzer Zeit nach der Operation wieder erhalten!

Eizellen Einfrieren

Wenn Sie noch kein Kind haben möchten oder noch nicht verheiratet sind, haben Sie die Möglichkeit Ihre Eizellen einzufrieren. Dadurch können Sie die Möglichkeit gewinnen in ferner Zukunft Mutter zu werden!

Wenn Sie aufgrund verschiedener Gründe Ihren Traum Mutter zu werden verschieben müssen, Ihre Eizellenreserve vermindert ist, Sie Krebserkrankt sind oder Chemo- oder eine Strahlentherapie bekommen, Sie in Ihrer Familie frühe Wechseljahre fälle haben oder Sie Ihre Eierstöcke operiert bekommen sollen, können Sie mit Rat und Zustimmung Ihres Arztes Ihre Eizellen einfrieren lassen.

Somit können Ihre Eizellen aufbewahrt werden und nach dem auflösen für einen Kindeswunsch verwendet werden!

Es ist bekannt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Lebendgeburt parallel zur Anzahl der Eizellen mit zunehmendem Alter abnimmt. Außerdem ist es von Vorteil, die Einfrierung von Eizellen etwa zwei Wochen vor dem 35. Lebensjahr abzuschließen, da sich die Eireserven und die Eiqualität sich verschlechtern.

Zusammenfassend ist zu bedenken, dass die Zeit gegen die Eizellenreserven tickt und es trotz dessen möglich ist, diese einzufrieren!

Menü